gefährliche Schlafis

Hallo ihr Lieben!

Mein kleiner wünscht sich fast nie etwas spezifisches selbstgenähtes… aber diesmal war sein Wunsch sehr deutlich und musste natürlich gleich angegangen werden. Gewünscht wurde ein Dino-Schlafi. Aber nicht mit irgendwelchen beliebigen Dinos, sondern mit solchen, die alles zertrampeln können 🙂

ENDSchlafi4.1

Klar, dass ich da erstmal den passenden Stoff suchen musste. Leider war die Auswahl in den Schweizer Onlineshops ziemlich begrenzt. Somit habe ich dann in einer Stoffverkaufsgruppe für die Schweiz nachgefragt. Ich habe dort ein paar tolle Stöffchen angeboten bekommen und der Grosse durfte aussuchen, welcher es denn werden sollte.
Das Stöffchen, dass er sich da ausgesucht hat, seht ihr vernäht bei dem „ROAR“ Pyjama. Ich habe den Stoff einfach so bekommen, ohne was dafür geben zu müssen, von einer lieben Nähfreundin hier in der Nähe ❤ Toll, oder?

Auch den anderen Stoff habe ich geschenkt bekommen. Ich hatte über mein Stoffproblem noch irgendwo anders gepostet und auch da war eine ganz liebe Nähkollegin, welche mir den Dino-Stoff inkl. passende Kombi schenken wollte. Ich habe mich riesig gefreut über so viel Grosszügigkeit!

Mein Sohnemann hat sich übrigens riesig über die Schlafis gefreut 🙂 Er trägt sie jetzt abwechselnd, eine Nacht den einen, dann den anderen. Es ist schön, wenn das Genähte so geliebt wird!

Die Plottermotive sind übrigens nicht nur zum Verschönern genutzt worden sondern haben einen ganz praktischen Zweck. So weiss mein Knopf, wo bei Shirt und Hose vorne, und wo hinten ist. Das ist wichtig, denn seit kurzem möchte er sich explizit nur noch selber anziehen.

Schlafi1.1 Kopie

Selber anziehen konnte er sich ja schon lange vorher. Aber aus unerklärlichen Gründen nur in der Krippe und nicht zuhause. Ich hatte verschiedenstes probiert, aber er wollte sich einfach nicht selber anziehen und es gab dann ziemlich viel Drama.
Vor etwa drei Wochen haben wir angefangen, die Wohnung für Kind Nummer 2 herzurichten. Dazu gehörte auch, dass weitere Tablare in den Schrank des Knopfes kamen. Dabei habe ich seine Kleider dann unten hinplatziert (wo er selber hinkommt) und die Kleider des Babys oben. Seit er selber so gut an seine Kleider heran kommt (und selber aussuchen kann, was er anziehen möchte), zieht er sich selber an. So einfach wäre es also gewesen xD
Nun haben wir dafür immer mal wieder das Thema, welche Kleider den Wettergerecht sind. An einem ziemlich frischen Tag kam der Knopf aus dem Zimmer mit einer kurzen rot-weiss gestreiften Hose, rosa Knielange Skisocken und einem grauen T-Shirt mit Dino drauf. Ich konnte ihn dann immerhin noch zu einem Pulli überreden ^^
Weiter ist mir aufgefallen, dass er oft zur selbstgenähten Kleidung greift. Das freut mich natürlich sehr! Leider gibt es momentan nur wenig selbstgenähtes im Schrank. Ich hatte ja wegen der Übelkeit in der Schwangerschaft etwa 5 Monate lang nur sehr wenig genäht. In dieser Zeit hat der Knopf aber die Kleidergrösse gewechselt und so mussten wir fast alles kaufen. Langsam gesellen sich aber wieder ein zwei genähte Teilchen dazu 😀

ENDSchlafi2.1

Nun wünsche ich euch noch einen wunderbaren und schönen Dienstag!

Ganz liebe Grüsse, Fenna

Verlinkt bei Creadienstag, Made4Boys, handmade on Tuesday, und Kiddikram

Schnitt:
Schlafi von Annas-Country

Advertisements

4 Gedanken zu “gefährliche Schlafis

  1. Mir gefällt der andere noch besser 🙂
    Aber toll, dass du diese schönen Stoffe geschenkt bekommen hast!
    Mein Sohn (7) zieht das an, was wir ihm raus legen. Aber meine Tochter (4) denkste-da lege ich schon lang nichts mehr raus, weil das auf dem Fußboden landet. Sie will sich alles selbst aussuchen.
    LG Kate

    Gefällt mir

    • Hihi 😀 Meiner hat jetzt auch schon wieder weniger Lust selber Sachen raus zu suchen. Also mache ich das wieder. Aber anziehen tut er sich trotzdem noch alleine und das ist das, was mir wichtig ist ^^

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s